Gebrauchs- und Pflegeanleitungen

Nachstehend findet ihr alle Gebrauchs- und Pflegeanleitungen für unsere Produkte. Wir bitten euch, euch daran zu halten. So könnt ihr die Langlebigkeit eurer Produkte verbessern und schont somit auch die Umwelt und euren Geldbeutel.

Filzpad Dublin

Gebrauchsanleitung Dublin

Created with Sketch.

Das Filzpad wird direkt auf den Pferderücken, also unter die Schabracke oder Satteldecke gelegt. Dabei ist der breitere Teil mit der Erhöhung für den Widerrist Richtung Pferdekopf zeigend und das schmale Endstück Richtung Schweif zeigend aufzulegen.
Das Pad kann durch die ergonomische Form sehr gut mit ausgekammert werden, sodass keine Druckpunkte entstehen.
Nach dem Reiten sollte das Pad gut belüftet austrocknen können, falls das Pferd stark geschwitzt hat.

Pflegeanleitung

Created with Sketch.

Filz ist generell schmutzabweisend und antimikrobiell. Das bedeutet, dass Schmutz nicht so leicht am Filz kleben bleibt. Grober und getrockneter Schmutz kann i.d.R. mit einer sanften Bürste gut entfernt werden.
Antimikrobiell bedeutet, dass auch Bakterien sich auf dem Material schlechter anhaften und vermehren können.

Dennoch ist die regelmäßige Wäsche empfehlenswert, da der Pferdeschweiß das Material angreifen kann.
Auch kann das Pad bei zu viel eingetrocknetem Schweiß und Dreck zu Scheuerstellen führen.

Sollte das Pad gewaschen werden müssen::
- Temperatur 30°C
- schleudern normal
- Lammfellwaschmittel
- KEIN Weichspüler oder Bleichmittel

Das Filzpad darf nicht in den Trockner, sondern sollte hängend und gut in Form gebracht trocknen (z.B. auf einem Sattelbock oder über einem Zaun).

Filzpad Navan

Gebrauchsanleitung

Created with Sketch.

Das Filzpad wird direkt auf den Pferderücken, also unter die Schabracke oder Satteldecke gelegt. Dabei ist der breitere Teil mit der Erhöhung für den Widerrist Richtung Pferdekopf zeigend und das schmale Endstück Richtung Schweif zeigend aufzulegen.

Das Pad kann durch die ergonomische Form sehr gut mit ausgekammert werden, sodass keine Druckpunkte entstehen.
Nach dem Reiten sollte das Pad gut belüftet austrocknen können, falls das Pferd stark geschwitzt hat. 

Pflegeanleitung

Created with Sketch.

Filz und Lammfell ist generell schmutzabweisend und antimikrobiell. Das bedeutet, dass Schmutz nicht so leicht am Filz kleben bleibt. Grober und getrockneter Schmutz kann i.d.R. mit einer sanften Bürste gut entfernt werden.
Antimikrobiell bedeutet, dass auch Bakterien sich auf dem Material schlechter anhaften und vermehren können.

Dennoch ist die regelmäßige Wäsche empfehlenswert, da der Pferdeschweiß das Material angreifen kann.
Auch kann das Pad bei zu viel eingetrocknetem Schweiß und Dreck zu Scheuerstellen führen.

Sollte das Pad gewaschen werden müssen:
- Temperatur 30°C
- schleudern normal
- Lammfellwaschmittel
- KEIN Weichspüler oder Bleichmittel

Das Filzpad darf nicht in den Trockner, sondern sollte hängend und gut in Form gebracht trocknen (z.B. auf einem Sattelbock oder über einem Zaun).

Um das Lammfell wieder schön flauschig zu machen kann dies mit einer Lammfellbürste oder auch mit einer Art "Fellschön-Striegel" oder "Magic Brush" wieder aufgekämmt werden.

Medizinische Bandagierunterlagen aus Schafswolle Bray

Gebrauchsanleitung

Created with Sketch.

Die Bandagierunterlagen aus Schafswolle werden direkt an das Pferdebein angelegt, wie eine normale Bandagierunterlage. 
Dabei ist darauf zu achten, dass das Pferdebein sauber und trocken ist. Zusätzliche Cremes oder Pflegeprodukte werden aufgrund des enthaltenen Lanolins in der Schafswolle nicht benötigt.
Die Unterlage sollte mit einer handelsüblichen Bandage oder Wickel so am Pferdebein fixiert werden, dass möglichst kein Teil der Unterlage hervorschaut (so wird die Unterlage zusätzlich vor Schmutz geschützt).

Bitte darauf achten, dass die Unterlage nicht zu stramm gezogen wird. Gerade am Anfang der Benutzung können die Unterlagen leicht auseinanderreißen. 
Sollten die Unterlagen zu groß sein (z.B. bei Nutzung an einem Pony), können diese in der Höhe zugeschnitten werden.

Bei richtiger Benutzung halten die Bandagierunterlagen aus Schafswolle ca. 10-20 Benutzungen stand.

Pflegeanleitung

Created with Sketch.

Die medizinischen Unterlagen aus Schafswolle können NICHT gewaschen werden. Dadurch würden diese zerrissen werden. Zudem würde sich so das wertvolle Lanolin auswaschen und die Unterlagen verlieren ihre Wirkung.
Die Unterlagen sind ein Verbrauchsprodukt und nicht unendlich nutzbar. Durch die richtige Anwendung und der Beachtung der oben genannten Punkte (komplett überdecken, trocken halten, trocken und sauber lagern) kann die Lebensdauer der Unterlagen maßgeblich verlängert werden.